Wann und wo wir uns treffen

Die Selbsthilfegruppe trifft sich regelmäßig alle 2 Monate am 1. Montag im Monat in der Regel um 17:00 Uhr in den Räumen des Klinikum Leverkusen; außer an Feiertagen. Abweichende Uhrzeiten, Termine oder Treffpunkte finden Sie immer aktuell auf dieser Webseite. Bei abweichenden Terminen, Zeiten und Orten bitte die Spalte Die nächsten Termine (rechts) einsehen.

 

An diesen Terminen können sich Betroffene und Angehörige untereinander austauschen und informieren. Wir werden immer wieder Ärzte, Psycho-Onkologen, Pflegekräfte, Ernährungsberater oder Gesundheitspädagogen des Klinikums einladen, die Sie unmittelbar ansprechen können.

 

Die Gruppe trifft sich in der Regel im Besprechungsraum der Allgemeinchirurgie im Klinikum Leverkusen, Haupt-gebäude A, Gebäudeteil O, 3. OG, Am Gesundheitspark 11, 51375 Leverkusen, rechts vom Fahrstuhl aus. 

 

zum Anfahrts- und Lageplan des Klinikums

 

Die Teilnahme an den Treffen der Selbsthilfegruppe ist selbstverständlich kostenlos und - in der Regel - ohne Anmeldung möglich, Ausnahme ist der Kochkurs.

Die nächstenTermine


Montag, 3.2.2020, 17 Uhr

Die Selbsthilfegruppe trifft sich im Klinikum Leverkusen, Hauptgebäude 3. OG, R.1.0.3.48

Die Ernährungsberaterin Nicole Heising wird Fragen zur Ernährung während und nach einer Chemo beantworten. Frau Heising hat die Nachfolge von Frau Paul angetreten, die ihre wohlverdiente Pension angetreten hat.


Montag, 2.3.2020

Wir haben den Psycho-Onkologen des Klinikums Leverkusen Dr. Marcus Diedrich zu Gast. Dr. Dietrich wird aus seiner Arbeit mit kranken Menschen berichten und steht auch für Fragen zur Verfügung.

Beginn 17 Uhr, Ende gegen 18:30 Uhr


Montag, 6.4.2020, 16 Uhr, Ende gegen 19 Uhr

Es findet ein Kochkurs im Bayer Kasino statt.  Die Bayer Gastronomie wird uns durch ihre Köche unterstützen. Leitung erfolgt durch unsere Ernährungsberaterin, Frau Nicole Heising.

Beginn 16 Uhr, Ende gegen 19 Uhr. Anmeldung ist wegen der begrenzten Anzahl unbedingt er-forderlich.

Der Kochkurs wendet sich an Patienten und Angehörige, die nach schwerer Krankheit Gefahr laufen in eine Unter- oder Mangelernährung zu geraten. Parallel dazu findet eine Führung durch die Großküche des Kasinos statt. Tel.: Ahrens 02175 720250 oder a.h.r.e.n.s@gmx.de


Montag, 4.5.2020

Wir haben als Referentin die Leitende Oberärztin Frau Dr. Heider zu Gast. Sie wird über neuere Krebstherapien berichten und auf Fragen dazu eingehen. Die Krebstherapien sind in den letzten Jahren geradezu explodiert. Die Nebenwirkungen sind aber z.T. noch nicht beherrschbar.


Montag, 2.6.2020

Es findet kein Treffen statt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an mich.